MLP

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um unsere Website optimal zu nutzen.

browser update

Inhalt

MLP veröffentlicht Geschäftsbericht 2016

Wiesloch, 23. März 2017 – Im Anschluss an die Veröffentlichung der Geschäftsergebnisse Ende Februar hat MLP heute den Jahresabschluss 2016 vorgelegt. Wie im vergangenen Jahr hat MLP den Geschäftsbericht als reine Online-Version veröffentlicht, mit der unter anderem einzelne Informationen gezielt abrufbar sind und in einem Warenkorb zusammengestellt werden können. Der Bericht, der sich an das jeweilige Endgerät des Nutzers anpasst, ist verfügbar unter: www.mlp-geschaeftsbericht.de .

Wie berichtet, hat die MLP Gruppe im Geschäftsjahr 2016 wesentliche Kennziffern gesteigert: Die Gesamterlöse wuchsen um 10,1 Prozent auf 610,4 Mio. Euro (2015: 557,2 Mio. Euro). Das operative EBIT (vor einmaligen Sonderaufwendungen) lag bei 35,1 Mio. Euro (30,7 Mio. Euro). Das EBIT betrug 19,7 Mio. Euro (30,7 Mio. Euro). Der Konzernüberschuss ist aufgrund von Einmalaufwendungen in Höhe von 15,4 Mio. Euro für das im Februar 2016 angekündigte Effizienzprogramm erwartungsgemäß auf 14,7 Mio. Euro (19,8 Mio. Euro) gesunken. Auf dieser Basis folgt der Aufsichtsrat dem Vorschlag des Vorstands aus dem Februar, der Hauptversammlung eine Dividende von 8 Cent pro Aktie (2015: 12 Cent) zu unterbreiten. Dies entspricht einer Ausschüttungsquote von 60 Prozent und liegt damit im angekündigten Korridor.

Im Geschäftsjahr 2017 wird MLP wie berichtet seine strategischen Initiativen fortsetzen – die Verbreiterung der Umsatzbasis genauso wie das Kostenmanagement. Hinzu kommen zwei wesentliche Themen: die weitere Stärkung des Hochschulsegments und eine neue Konzernstruktur.

Bei der Geschäftsentwicklung erwartet MLP, dass das EBIT – inklusive der angekündigten Einmalaufwendungen von 9 Mio. Euro für die Weiterentwicklung der Konzernstruktur – bei mindestens 36 Mio. Euro liegen wird. Dies entspricht einem operativen EBIT von mindestens 45 Mio. Euro.

Die Hauptversammlung wird für den 29. Juni 2017 in Wiesloch einberufen.

Wichtige Kennzahlen im Überblick

MLP Konzern
(in Mio. Euro)
Q4/
2016
Q4/
2015
Veränd. in % 12 Mon.
2016
12 Mon.
2015
Veränd. in %
Umsatzerlöse 186,1 178,4 4,3 590,6 535,7 10,2
Provisionserlöse 181,2 173,2 4,6 570,1 514,3 10,8
Erlöse aus dem Zinsgeschäft 4,9 5,3 -7,5 20,5 21,4 -4,2
Sonstige Erlöse 5,6 8,1 -30,9 19,8 18,7 5,9
Gesamterlöse 191,7 186,5 2,8 610,4 554,3 10,1
Operatives EBIT 19,3 23,3 -17,2 35,1 30,7 14,3
Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) 8,2 23,3 -64,8 19,7 30,7 -35,8
Ergebnis vor Steuern (EBT) 7,7 22,9 -66,4 18,7 28,0 -33,2
Konzernüberschuss 5,1 16,1 -68,3 14,7 19,8 -25,8
Ergebnis je Aktie (verwässert/unverwässert) in Euro 0,05 0,15 -66,7 0,13 0,18 -27,8
Kunden 517.400 514.600*
Firmen-, institutionelle Kunden 19.200 18.600*
Kundenberater 1.940 1.924*

*) Zum 30. September 2016