MLP

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um unsere Website optimal zu nutzen.

browser update

Inhalt

Kennzahlen zur MLP-Aktie

Die Entwicklung der MLP-Aktie können Sie anhand der nachfolgenden Übersichten verfolgen:

Kennzahlen im Jahresvergleich

2015 2014 2013 2012 2011 2010
Aktien im Umlauf zum Jahresende in Stück 109.334.686

107.877.738

107.877.738

107.877.738

107.877.738

107.877.

Aktienkurs zum Jahresanfang in € 3,71 5,29 5,08 5,07 7,64 8,27
Aktienkurs zum Jahresende in € 3,67 3,71 5,21 5,00 5,12 7,60
Aktienkurs Hoch in € 4,26 5,98 6,58 6,89 7,85 8,27
Aktienkurs Tief in € 3,48 3,48 4,41 4,17 4,25 6,21
Marktkapitalisierung zum Jahresende in Mrd. € 0,4 0,4 0,5 0,5 0,6 0,8
Durchschnittlicher Tagesumsatz der Aktie in Stück 80.996 43.775 47.302 31.011 39.673 87.274
Dividende je Aktie in € 0,12 0,17 0,16 0,32 0,60 0,30
Dividendensumme in Mio € 13,1 18,3 17,3 34,5 64,7 32,4
Dividendenrendite in % 3,3 4,6 3,1 6,4 11,8 4,0
Ergebnis je Aktie in € 0,17 0,27 0,22 0,49 0,12 0,32
Verwässertes Ergebnis je Aktie in € 0,17 0,27 0,22 0,49 0,12 0,31

Kennzahlen zur Unternehmensbewertung und Bilanzanalyse

2015 2014 2013
Eigenkapitalquote in % 22,0 23,2 24,3
Eigenkapitalrendite* in % 5,1 7,8 6,4
Netto-Liquidität in Mio. € 174,0 155,0 147,0
Marktkapitalisierung in Mio. € zum Jahresende 401,3 400,2 562,2
Gesamterlöse in Mio. € 557,2 531,1 499,0
EBIT in Mio. € 30,7 39,0 30,7

Gesamterlöse: Die Gesamterlöse bilden die Summe der Umsatzerlöse und sonstigen Erlöse.

EBIT: Das EBIT (Earnings before interest and taxes) ist das Ergebnis der betrieblichen Geschäftstätigkeit (Konzernergebnis vor Finanzergebnis und Steuern).

Operatives EBIT: Das operative EBIT (Earnings before interest and taxes) ist das Ergebnis der betrieblichen Geschäftstätigkeit (Konzernergebnis vor Finanzergebnis und Steuern) vor einmaligen Sonderaufwendungen.

Konzernergebnis: Das Konzernergebnis ergibt sich aus der Differenz zwischen den Erträgen und den Aufwendungen der betrachteten Periode und entspricht damit dem Endergebnis der Gewinn- und Verlustrechnung. Es stellt den Periodenerfolg der Gesellschaft dar.

Operatives Konzernergebnis: Das operative Konzernergebnis entspricht dem beschriebenen Konzernergebnis, jedoch vor einmaligen Sonderaufwendungen.

Der Konzernabschluss wird auf der Grundlage der internationalen Rechnungslegung nach International Financial Reporting Standards (IFRS) aufgestellt.

* Berechnung Konzernergebnis bezogen auf das Eigenkapital zu Beginn des Geschäftsjahres.