MLP

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um unsere Website optimal zu nutzen.

browser update

Inhalt

Abschlüsse

Anerkannte Kompetenz

Der Wissenstransfer an der MLP Corporate University mündet jeweils in unternehmenseigene Lizenzen, die die eigene Leistung dokumentieren und dazu berechtigen, die entsprechenden Themen mit den eigenen Kunden zielführend zu bewegen. So wachsen Ihre Kompetenzen mit den beruflichen Anforderungen in einem anspornenden Wechselspiel aus persönlicher Weiterbildung und beruflichem Nutzen.

Berufsbegleitender Masterstudiengang

Mit dem „Master Financial Planning and Management (M.Sc.)“ bieten die Steinbeis School of Management and Innovation (Steinbeis-SMI) und MLP einen der anspruchsvollsten Studiengänge für Finanzberater in Deutschland an. Die MLP Corporate University kooperiert dazu mit der Steinbeis-SMI auch an den Standorten Berlin und München.

Im Überblick:

  • Studiengang: Eignet sich sowohl für erfahrene Finanzberater zur berufsbegleitenden Weiterbildung als auch für neue MLP Berater, die nach ihrem Bachelor-Abschluss bei MLP tätig werden. Im Bereich Financial Planning wird die Weiterbildung an der MLP Corporate University zu großen Teilen integriert und anerkannt.
  • Studienschwerpunkte: Financial Planning and Management, Business Administration und Sales Management. Mögliche Auslandsmodule in Mailand, New York und Arhus/Dänemark.
  • Zugangsvoraussetzung: Erststudium (Bachelor, Diplom oder Magister), Tätigkeit als MLP Berater.

Weitere Informationen und Bewerbung:

http://mlp.steinbeis-smi.de

MLP ermöglicht Ihnen auch die Erlangung des Certified Financial Planner:

Certified Financial Planner® - der weltweit höchste Qualitätsstandard für Finanzplanung

Stand: 12.11.2016

MLP sorgt mit der Weiterbildung zum Certified Financial Planner® (CFP) für höchste Qualität in der Beratung komplexer Finanzfragen. Qualitätsgesichert durch das Financial Planning Standards Board Deutschland e.V. (FPSB) in Frankfurt/Main zeichnet dieses Zertifikat Absolventen der umfangreichsten und anspruchsvollsten Zertifizierung für erfahrene Finanzberater aus.

Der Finanzplaner erstellt seinen Kunden ein persönliches Finanzgutachten, in dem das gesamte private und betriebliche Vermögen und alle Verbindlichkeiten betrachtet werden. Auf dieser Basis entwickelt er eine ganzheitliche Vermögens-, Finanzierungs- und Vorsorgestrategie, mit der die Kunden ihre Ziele optimal erreichen können. Eigene Immobilien, das eigene Unternehmen, die eigene Praxis und Kanzlei fließen dabei ebenso in die Betrachtung ein, wie Aspekte des Steuer- und Nachfolgerechts.